Mobile Gesundheitspraxis

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Mobiles Shiatsu

Mobile Shiatsu-Massage am Arbeitsplatz

Vorteile der mobilen Shiatsu-Massage

Shiatsu heißt wörtlich übersetzt "Shi"=Finger und "atsu"=Druck. Shiatsu ist eine Fingerdruckmassage (Akupressurmethode). Diese ganzheitliche Behandlungsform hat sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und der japanischen Massagetechnik Anma in Japan entwickelt.


Die mobile Shiatsu-Massage ist eine kurze effektive manuelle Massage, die auf einem speziellen ergonomischen Massagestuhl gegeben wird. Sie ist genau abgestimmt auf die Bedürfnisse und Beschwerden von Menschen aufgrund ihrer sitzenden Tätigkeit, im Büro oder PKW, Bildschirmarbeit, Bewegungsmangel, schwerer körperlicher Tätigkeit und Stress. Durch Stress können sich körperliche Beschwerden und Schmerzen sowie mentale Überlastung, Nicht-Leistungsfähigkeit und Demotivation einhergehen. Rückenschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Schmerzen im Lendenbereich, Maus-Hand-Syndrom, Überlastung wie Tennisellenbogen, Leistungsknick die Folge sein.


Durch gezielte Techniken aus dem Shiatsu, kombiniert mit der Dorntherapie werden Rücken, Nacken, Schultern, Arme und Hände massiert und gedehnt. Gelenke mobil gemacht, verklebte Faszien frei gemacht. Nach der Shiatsu-Massage fühlt sich der Mitarbeiter erholt, mental fit und körperlich entspannt.

  • geringer Zeitaufwand (15-20 Minuten)
  • vitalisiert und entspannt
  • präventiv, gesundheitsförderlich, gesundheitserhaltend
  • kein Entkleiden notwendig
  • keine Verwendung von Öl
  • jeder Mitarbeiter kann teilnehmen egal welcher Herkunft
  • Massagestuhl braucht wenig Platz, ist schnell aufgebaut
  • Entspannungsmusik sorgt für angenehme Atmosphäre
  • Anfahrt erfolgt zum Unternehmen
  • hoher Nutzen für Mitarbeiter und Unternehmen

Vorteile für das Unternehmen

  • effektive Vorsorge bei Rückenproblemen, Muskel-

      verspannungen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen

  • wirkt stressreduzierend
  • Leistungssteigerung während der Arbeitszeit
  • Verbesserung der Motivation der Mitarbeiter
  • Mitarbeiter erhalten einen Anstoß zur Selbstreflexion
  • Selbstfürsorge des Einzelnen aktivieren und unterstützen
  • gut für das Image des Unternehmens
  • wichtiger Beitrag zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • gesunde Unternehmenskultur
  • steuerlich absetzbar € 500,00 je Arbeitnehmer pro Jahr